Schlank durch Hypnose

November 23, 2023

Die faszinierende Reise in die Welt der Hypnose

So hat alles angefangen. Ich war neugierig.

Neugierig darauf zu verstehen, warum Hypnose funktioniert – und genauso interessiert daran zu begreifen, warum sie zuerst bei mir nicht den gewünschten Effekt beim Abnehmen erzielt hat.

Ich hatte bereits Erfahrungen mit Hypnose gemacht, die in vielen Lebensbereichen erfolgreich waren, aber in puncto Gewichtsreduktion schien der Schlüssel zum Erfolg noch ein wenig verborgen zu sein.
Eines Tages stieß ich auf eine Aussage: „Wenn du am Samstagabend nach dem Seminar nicht hypnotisieren kannst, bekommst du dein Geld zurück.“ Mein erster Gedanke war, dass ich doch niemanden hypnotisieren könnte. Meine Neugierde siegte, und wenn es eine Geld-zurück-Garantie gab, warum nicht einen Versuch wagen? Du ahnst, wie das endete? Ich bin fasziniert.
Meine Reise in die Welt der Persönlichkeitsentwicklung dauerte bereits über zehn Jahre an. Doch dieser neue Aspekt faszinierte mich so sehr, dass ich es einfach ausprobieren musste. Ich begann mit Hypnose, erlernte verschiedene Techniken von verschiedenen Lehrern und vertiefte mein Verständnis durch Ausbildung in NLP. Ich wollte verstehen, warum Hypnose funktioniert.
Heutzutage, wenn ich Menschen erzähle, dass ich auch Hypnose nutzen kann, um sie zu unterstützen, sehe ich manchmal ein zögerliches Zurückweichen.

Einige denken: „Hypnose? Das ist nichts für mich.“

Doch es gibt auch diejenigen, die noch neugierig sind, die wissen wollen, warum ich an diese Methode glaube und wie ich sie bei Herausforderungen und Zielerreichung unterstützen kann.
Also, wenn du mehr über Hypnose erfahren möchtest, lass uns darüber sprechen. Bist du mutig?

Aber zuerst kannst du auch ein wenig hier lesen und dann entscheiden, ob du mehr darüber erfahren möchtest.



Wenn du den Blogartikel lieber hören möchtest, schau dir gerne meine YouTube-Videos dazu an.

Hier geht es zu den Videos: 

Entsannt Abnehmen so geht das, Frau die sich im Spiegel betrachtet als Hintergrund und Kopf von Ildiko Eder rechts.
Hypnose..Abnehmen? Geht das? Mit Lila Hintergrund und Kopf von Ildiko Eder rechts.

Die Macht des Unterbewusstseins

Heute möchte ich mit dir in die faszinierende Welt der Hypnose eintauchen und darüber schreiben, warum sie so kraftvoll für die Gewichtsreduktion sein kann. Stell dir vor, du könntest direkt mit deinem Unterbewusstsein sprechen – diesem Teil von dir, der oft im Verborgenen agiert, aber so entscheidend für unser Verhalten ist.
Hypnose ermöglicht genau das. Sie spricht direkt mit dem Unterbewusstsein, um tief sitzende Überzeugungen und Verhaltensmuster zu beeinflussen. Hier liegt der Schlüssel zur Effektivität: Während unser bewusster Geist scheinbar Entscheidungen trifft, sind es die tief verankerten Überzeugungen im Unterbewusstsein, die unser Handeln maßgeblich beeinflussen.
Warum ist das für die Gewichtsreduktion so relevant? Nun, viele unserer Essgewohnheiten und Emotionen in Bezug auf Nahrung sind tief in unserem Unterbewusstsein verwurzelt. Hypnose ermöglicht es uns, diese Muster positiv zu beeinflussen und unser Verhältnis zum Essen zu transformieren. Es ist wie ein direktes Gespräch mit dem inneren Architekten unserer Gewohnheiten – eine Möglichkeit, den Grundstein für nachhaltige Veränderungen zu legen.
Also, wenn du dich schon einmal gefragt hast, warum Diäten allein manchmal nicht ausreichen, könnte die Antwort unter Anderem, in der Kraft deines Unterbewusstseins liegen.

 
Hypnose und Gewichtsmanagement: Die wissenschaftliche Perspektive

Lass uns heute einen Blick auf die wissenschaftliche Seite der Hypnose und ihr Potenzial im Gewichtsmanagement werfen. Es ist faszinierend zu sehen, wie Forschungsergebnisse und Studien die Effektivität dieser Methode unterstreichen.
Studien haben gezeigt, dass Hypnose nicht nur eine entspannende Erfahrung ist, sondern auch nachhaltige Auswirkungen auf das Gewichtsmanagement haben kann. Eine Forschung ergab, dass Menschen, die Hypnose in ihre Gewichtsabnahmepläne einbezogen, dazu tendieren, mehr Gewicht zu verlieren als jene, die nur auf herkömmliche Methoden setzten.
Das liegt nicht nur daran, dass Hypnose Stress reduziert und Entspannung fördert – sie hat auch das Potenzial, tief in das Unterbewusstsein einzudringen, um dort positive Veränderungen zu bewirken. Dieser Ansatz ist nicht nur effektiv, sondern bietet auch eine nachhaltige Lösung für Frauen, die schon so viele Diäten ausprobiert haben.
Die Wissenschaft hinter der Hypnose zeigt uns also, dass es mehr ist als nur eine mentale Reise. Es ist eine kraftvolle Methode, die auf soliden Forschungsergebnissen basiert und dir helfen kann, dein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Klingt spannend, oder? Lass uns tiefer eintauchen und sehen, wie diese Erkenntnisse auch für dich eine positive Veränderung bringen können.


Warum herkömmliche Methoden oft versagen

Lass mich mal ehrlich sein: Diäten können frustrierend sein, oder? Immer wieder versuchen, auf Kalorien zu achten, strenge Regeln zu befolgen, und am Ende scheint der Jojo-Effekt unausweichlich. Aber warum versagen so viele herkömmliche Methoden?
Oft liegt es daran, dass Diäten kurzfristige Lösungen sind, die auf Verzicht basieren. Wir zwingen uns, bestimmte Lebensmittel zu meiden, was nicht nur physisch, sondern auch psychisch belastend ist. 

Der Körper rebelliert gegen diese restriktiven Maßnahmen, und wir landen im Teufelskreis von Heißhunger und Frust.
Hier kommt die Hypnose ins Spiel. Statt nur an der Oberfläche zu kratzen, geht sie direkt zum Ursprung – unserem Unterbewusstsein. Die meisten herkömmlichen Diäten behandeln nur die Symptome, nicht die eigentlichen Ursachen unseres Essverhaltens. Hypnose hilft, diese tief verankerten Muster zu durchbrechen, indem sie positive Denkweisen und gesunde Gewohnheiten fördert.
Es geht nicht darum, auf alles zu verzichten oder ständig Kalorien zu zählen. Hypnose bietet eine alternative Lösung, die auf Nachhaltigkeit und Veränderung von innen heraus setzt. Gemeinsam können wir die Gründe für die Misserfolge herkömmlicher Methoden überwinden und einen Weg finden, der nicht nur effektiv, sondern auch erfüllend ist. Bist du bereit, einen neuen Ansatz zu entdecken? 


Der Weg zur Hypnose: Was erwartet dich?

Du denkst vielleicht darüber nach, den Weg der Hypnose für dein Wohlfühlgewicht zu erkunden, aber vielleicht gibt es da noch ein paar Fragezeichen. Lass mich dir kurz erzählen, was dich bei einer Hypnosesitzung erwartet.
Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass eine Hypnosesitzung eine entspannte und sichere Umgebung bietet. Du wirst nicht in einen tiefen Schlaf versetzt, sondern eher in einen Zustand tiefer Entspannung, vergleichbar mit dem Gefühl kurz vor dem Einschlafen. Du bist die ganze Zeit bei Bewusstsein, und du behältst die Kontrolle über deine Gedanken.

Blaue Spiralkreise

In dieser entspannten Atmosphäre wird der Hypnotiseur mit dir zusammenarbeiten, um auf dein Unterbewusstsein zuzugreifen. Es gibt keine Kontrolle oder Manipulation – vielmehr geht es darum, positive Veränderungen zu fördern, die du wirklich willst. Du wirst vielleicht Bilder, Gedanken oder Empfindungen erleben, die dir helfen, deine Einstellung zum Essen zu verbessern.
Ich kann verstehen, dass es vielleicht ein wenig ungewohnt klingt, aber viele finden die Erfahrung nicht nur angenehm, sondern auch äußerst effektiv. Hypnose ist keine Zauberei, sondern ein Werkzeug, das dir helfen kann, deine Ziele zu erreichen. Also, wenn du dich auf den Weg machst, sei offen für die Erfahrung – wer weiß, welche positiven Veränderungen dich erwarten.

Das Wichtigste bei allem ist zu betonen, dass jede Hypnose – und ich meine wirklich jede – letztendlich nur eine Form der Selbsthypnose sein kann. Es gibt keine andere Möglichkeit.


Selbsthypnose für den Alltag: Praktische Übungen

Selbsthypnose – eine kraftvolle Methode, die du spielend leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Hier sind ein paar konkrete Übungen, um positive Denkmuster zu fördern:
Entspannungsritual vor dem Schlafengehen: Schaffe eine ruhige Atmosphäre in deinem Schlafzimmer. Schließe deine Augen und atme tief ein und aus. Visualisiere dabei einen Ort, der für Entspannung steht – vielleicht ein Strand oder ein Wald. Während du dich entspannst, wiederhole leise positive Affirmationen wie „Ich pflege meinen Körper liebevoll.“

Morgenroutine der Selbstliebe:

Starte deinen Tag mit einer kurzen Selbsthypnose. Konzentriere dich auf deine Atmung und stelle dir vor, wie positive Energie in deinen Körper fließt. Währenddessen wiederhole innerlich Sätze wie „Ich bin stark und voller Selbstvertrauen.“
Visualisiere deine Ziele:

Setze dich an einen ruhigen Ort und schließe die Augen. Stelle dir bildlich vor, wie du deine Wohlfühlgewichtsziele erreichst. Sieh dich in einem gesunden und glücklichen Zustand. Lass diese positive Vision in deinem Unterbewusstsein verankert werden.
Affirmationen in Alltagssituationen:
Nutze Alltagssituationen, um kurze Affirmationen zu wiederholen. Zum Beispiel, wenn du eine gesunde Mahlzeit zubereitest, denke dabei: „Ich wähle Nahrung, die meinem Körper guttut.“
Diese Übungen sind einfach in den Tagesablauf integrierbar und helfen dabei, dein Unterbewusstsein auf positive Weise zu beeinflussen. Probiere sie aus und spüre, wie Selbsthypnose eine kraftvolle Ergänzung zu deinem Wohlfühlgewichtsprozess sein kann. Du hast das drauf!


Hypnose gegen Heißhunger: Strategien für den Umgang mit Verlangen

Wenn Heißhungerattacken dein Wohlfühlgewicht sabotieren, könnte Hypnose der Schlüssel zur Überwindung dieser Herausforderung sein. Hier sind einige Tipps und Strategien, wie Hypnose dir helfen kann:
Entwickle mentale Stoppschilder:
Stelle dir während einer Hypnosesitzung vor, wie du in den Momenten des Heißhungers ein mentales Stoppschild aufstellst. Diese visuelle Technik kann als Trigger dienen, um den impulsiven Griff nach ungesunden Snacks zu stoppen.
Verankere positive Affirmationen:
Während der Hypnose fokussiere dich auf positive Affirmationen, wie:

„Ich entscheide mich für gesunde Snacks“ oder

„Mein Körper verlangt nach Nahrung, die ihm guttut.“

Verankere diese Gedanken tief in deinem Unterbewusstsein.
Visualisiere alternative Handlungen:
Stelle dir vor, wie du anstelle von ungesunden Snacks bewusst zu einer gesunden Option greifst. Visualisiere den positiven Einfluss auf dein Wohlbefinden und wie du voller Energie aufwachst, ohne Schuldgefühle.

Tiefenentspannung vor dem Schlafengehen:
Integriere eine kurze Selbsthypnose-Session in deine abendliche Routine. Betone dabei die Entspannung und fokussiere dich auf positive Gedanken. Eine ruhige und ausgeglichene innere Einstellung kann Heißhunger mindern.
Hypnose ist ein mächtiges Werkzeug, um deine Denkmuster zu transformieren und somit Heißhunger zu überwinden. Probiere diese Strategien aus und spüre, wie du die Kontrolle über deine Entscheidungen behältst. Du bist stärker, als du denkst – lass Hypnose dir dabei helfen!


Hypnose als langfristige Strategie: Die Bedeutung von Nachhaltigkeit

Lass uns die langfristige Kraft der Hypnose für dein Gewichtsmanagement anschauen. Es geht nicht nur darum, kurzfristige Ergebnisse zu erzielen, sondern vielmehr um eine nachhaltige Veränderung, die dein Leben lang anhält.
Hypnose wirkt nicht nur an der Oberfläche, sie dringt tief in dein Unterbewusstsein vor, um dort langfristige Denkmuster zu beeinflussen. Stell es dir vor, wie das Pflanzen von Samen für positive Gewohnheiten. Während du heute vielleicht an deinem Wohlfühlgewicht arbeitest, legst du gleichzeitig den Grundstein für eine lebenslange, gesunde Beziehung zu Essen und deinem Körper.
Der Fokus liegt nicht auf schnellen, kurzfristigen Lösungen, die oft von Entbehrungen geprägt sind. Hypnose gibt dir die Werkzeuge, um dauerhafte Veränderungen zu gestalten – von innen heraus. Es geht darum, die Wurzeln deiner Gewohnheiten zu transformieren, sodass du nicht nur Gewicht verlierst, sondern es auch langfristig halten kannst.
Sieh die Hypnose als langfristige Reise, auf der du nicht nur dein Wohlfühlgewicht erreichst, sondern auch die Kontrolle über dein Essverhalten zurückgewinnst. Du verdienst eine nachhaltige und erfüllende Veränderung – und Hypnose kann dir dabei helfen, genau das zu erreichen. Bist du bereit für diesen langfristigen Weg?


Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bevor du voller Enthusiasmus in die Welt der Hypnose eintauchst, ist es wichtig, ein paar Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Hypnose ist nicht für jeden geeignet, und deshalb sollten Interessierte vorab eine professionelle Beratung in Erwägung ziehen.
Obwohl Hypnose als sichere Praxis gilt, gibt es bestimmte Umstände, unter denen sie möglicherweise nicht die ideale Option ist. Schwangere Frauen, Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen oder solche, die unter bestimmten neurologischen Bedingungen leiden, sollten vor der Anwendung von Hypnose Rücksprache mit einem Fachmann halten.
Eine individuelle Beratung hilft dabei, potenzielle Risiken zu minimieren und sicherzustellen, dass Hypnose die richtige Wahl für deine speziellen Bedürfnisse ist. Denke daran, dass jeder Mensch einzigartig ist, und eine persönliche Beratung ermöglicht es, die Hypnose auf deine individuellen Voraussetzungen anzupassen.
Wenn du also in Erwägung ziehst, Hypnose als Teil deines Wohlfühlgewichtsprozesses einzubeziehen, sei klug und suche vorher den Rat eines Fachmanns. Dein Wohlbefinden steht an erster Stelle, und eine professionelle Beratung stellt sicher, dass du die bestmögliche Unterstützung erhältst. Hol dir die Informationen, die du brauchst, und starte dann voll durch!


Fazit

Hypnose ist mehr als nur ein Trend – sie ist eine kraftvolle Methode, um nachhaltige Veränderungen in deinem Gewichtsmanagement zu bewirken. Indem du tief in dein Unterbewusstsein vordringst, kannst du positive Denkmuster etablieren, die über die Grenzen herkömmlicher Diäten hinausgehen.
Um das Beste aus Hypnose herauszuholen, starte mit einer professionellen Beratung. Ein Fachmann kann dir helfen, individuelle Risiken zu erkennen und die Hypnose an deine Bedürfnisse anzupassen.
Integriere Selbsthypnose in deinen Alltag. Nutze entspannende Rituale vor dem Schlafengehen, starte mit positiven Affirmationen in den Tag und visualisiere deine langfristigen Ziele.
Wenn Heißhungerattacken auftreten, setze mentale Stoppschilder und verankere positive Affirmationen, um bewusstere Entscheidungen zu treffen.
Betrachte Hypnose als langfristige Strategie, nicht nur als kurzfristige Lösung. Pflanze die Samen für dauerhafte Veränderungen, die über die erreichten Gewichtsziele hinausgehen.
Du bist auf dem Weg zu einem nachhaltigen Wohlfühlgewicht, und Hypnose kann dich dabei unterstützen. Sei offen für diese transformative Reise – du verdienst es, in deinem Körper glücklich und gesund zu sein!

Zeichnung eine blonde Frau die den Bizeps zeigt

Wie du dich vielleicht erinnerst, habe ich zu Beginn des Artikels darauf hingewiesen, dass die Gewichtsreduktion beim ersten Versuch mit Hypnose nicht sofort erfolgreich war. Du fragst dich möglicherweise, warum das so war. Die Antwort liegt darin, dass ich leider auf einen nicht geeigneten Hypnotiseur gestoßen bin, der einfach einen standardisierten Text mit Musik im Hintergrund vorlas.
Verstehe mich bitte nicht falsch.

Viele der verwendeten Formulierungen sind entscheidend, um die bestmögliche Wirkung zu erzielen. Bevor ich tiefer in das Thema Hypnose eintauche, möchte ich jedoch einige Dinge klären. Hypnose ist eine äußerst individuelle Erfahrung, da jeder Mensch einzigartig ist. Auch wenn das letzte Mal die Hypnose so gut funktioniert hat, besteht die Möglichkeit, dass es dieses Mal nicht so effektiv ist oder sogar noch besser ist als zuvor. In jedem Fall verdient Hypnose eine Chance.
Es ist sicherlich angenehm, sich von Hypnose berieseln zu lassen, aber noch schöner ist es, wenn man lernt, es selbst zu praktizieren. Hier liegt meine Stärke. Ich möchte meine Klienten nicht einfach mit standardisierten Texten berieseln oder generische Suggestionen geben. Vielmehr liegt mein Fokus darauf, individuelle Unterstützung zu bieten, die sie langfristig nutzen können. 

Wir befinden uns Ende November 2023 mitten in der Rabattwoche rund um den Black Friday. Mein Angebot geht noch einen Schritt weiter: Solange diese Zeile zu lesen sind, biete ich dir 50 % Rabatt auf einzelne Hypnosesitzungen. Trau dich, mit einem kleinen Thema an die Hypnose heranzugehen. Lass uns in einem kurzen Vorabgespräch klären, was für dich möglich ist.

Bitte nenne unbedingt den Gutscheincode „Hypnose23“.
Ich freue mich auf deine Geschichten und darauf, dich kennenzulernen und begleite dich gerne zu genussvoll schlankem Leben in HIER und JETZT oder auch bei anderen Themen.


Deine Ildiko


Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Zeichnung von einem Menschenkopf mit Köpfhörer

Hol dir meine

Imagination

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Success message!
Warning message!
Error message!